Beratungsschwerpunkt Verkehrssystem

Zielwirksam.
Transparent.
Verkehrswende praktisch umsetzen.

Für eine wirksame Verkehrswende stellt das Planen und Einführen von neuen Verkehrssystemen eine Notwendigkeit dar. Die Stellschrauber übernehmen für öffentliche Auftraggeber die Entwicklung und Steuerung von stark interdisziplinären Projekten im Verkehrssektor. Mit viel Branchen-Know-how und großer Empathie lenken wir die unterschiedlichen Handlungsstränge der Planungsphasen und leiten die hierbei erstellten Konzepte in ein steuerbares Umsetzungsprojekt über. Für öffentliche Auftraggeber, die Größe, Anzahl und Komplexität ihrer Verkehrsprojekte skalieren wollen, schaffen die Stellschrauber die Möglichkeit die eigene Organisation zu entlasten und zeitgleich die Projekte so aufzustellen, dass diese mit modernen Steuerungsmethoden transparent und zielwirksam abgeschlossen werden.

Stellschrauben identifizieren (Projektentwicklung/Vorprojekt)
  • Datensammlung aus betroffenen Organisationseinheiten und aus beteiligten Behörden
  • Klärung Projektziel
  • Definition der Projektgrenzen
  • Konzeption Projektstruktur
  • Aufbau Projektsteuerung
  • Stakeholderanalyse
  • Herausarbeitung von relevanten Abhängigkeiten (z.B. im Rahmen der Genehmigungsplanung, der Projektförderung oder der Planungsprozesse)
  • Entwurf der Zeit- und Budgetpläne
  • Durchführung Ressourcenplanung
  • Erstellung Kommunikationsplan
  • Festlegung der Steuerungsmethode
  • Durchführung der Risikoanalyse
  • (Vor)Abstimmung Projektvereinbarung
  • Erstellung Abschlussbericht für Vorprojekt
Stellschrauben bemessen (Projektimplementierung)
  • Begleitung der personellen Auswahl
  • Durchführung Wirkanalyse
  • Finalisierung der Zeit- und Budgetpläne
  • Finalisierung der relevanten Abhängigkeiten (z.B. im Rahmen der Genehmigungsplanung, der Projektförderung oder der Planungsprozesse)
  • (End)Abstimmung Projektvereinbarung
  • Erstellung Abschlussbericht für Projektimplementierung
Stellschrauben justieren (Projektumsetzung)
  • Durchführung kontinuierlicher Leitungsinformation zum Umsetzungsstand
  • Koordination/Überwachung der Zeit- und Budgetpläne
  • Fortschreibung der Zeit- und Budgetpläne
  • Fortschreibung Wirkanalysen
  • Fortschreibung Risikoanalyse
  • Fortschreibung Stakeholderanalyse und Kommunikationsplan
  • Kooperative Zusammenarbeit mit externer Begleitung im Changemanagement
  • Durchführung Retrospektive und Projektabschlussdokumentation

Der Verkehrsmarkt befindet sich im Wandel. Gerade öffentliche Auftraggeber sind als wesentlicher Gestalter einer notwendigen Verkehrswende gefordert. Dabei sind die durchgeführten Verkehrsprojekte stark interdisziplinär geprägt. Ob bei der Errichtung von neuen Verkehrsanlagen, wie Mobilstationen und Gleisanlagen, oder bei der Einführung neuer Fahrplankonzepte im Schienenpersonennahverkehr. In jedem Fall gilt es die anstehenden Aufgaben ganz unterschiedlicher Organisationen und Behörden in einem ganzheitlichen Handlungsgerüst zielwirksam und transparent zu bündeln.
Bei unserer Projektarbeit orientieren wir uns grundsätzlich an den fünf Teilen der DIN 69901 und flankieren diese Norm mit selbst entwickelten Methoden. Außerdem können wir mit unseren modernen Arbeitsabläufen eine kontinuierliche und bei Bedarf auch jederzeit kurzfristige Kommunikation mit den internen Organisationen unserer Klienten sicherstellen. Für öffentliche Auftraggeber, die aufgrund der puren Anzahl oder aufgrund einer hohen Komplexität ihrer Verkehrsprojekte an Kapazitätsgrenzen gelangen, bieten die Stellschrauber die Möglichkeit, die Anzahl der zu übernehmenden Projekte zu skalieren und hochkomplexe Projekte zu bearbeiten. Auf Basis umfassender Erfahrungen im Verkehrssektor versetzt uns die Bündelung unserer vielschichtigen Managementkompetenzen besonders schnell in die Lage uns in die Organisation öffentlicher Auftraggeber einzuarbeiten und so sehr zügig nach Projektstart erste belastbare Ergebnisse zu generieren. Mit viel Empathie und Projekt-Know-how entwickeln wir so die Verkehrsprojekte Projekte unserer Klienten und bringen diese mit besten Ergebnissen ans Ziel.
Zu den weiteren Inhalten dieses Beratungsschwerpunkts zählt auch ein Stakeholdermanagement mit der aktiven und proaktiven Betreuung der Projektbeteiligten, insbesondere der einflussnehmenden Entscheider. Wenn Entscheidungen zu treffen sind, vor allem bei Änderungen der Projektziele, der Projektkosten, der Projektrisiken sowie der Projektinhalte, bereiten die Stellschrauber die hierfür erforderlichen Informationen auf und begleiten die Entscheidungsfindung. Unser Stakeholdermanagement beinhaltet auch die anfängliche Identifikation der Stakeholder sowie die Analyse der entsprechenden Wirkzusammenhänge. Außerdem unterstützt das Stakeholdermanagement bei großen Verkehrsprojekten im sicheren Umgang mit den Topentscheidern aus Politik und Wirtschaft.
Für öffentliche Auftraggeber, die langfristig die eigenen Projektmanagementkompetenzen auf- und ausbauen möchten, bieten die Stellschrauber außerdem ein spezielles Coaching-Programm an. Erfahrene Projektleiter der Stellschrauber begleiten als Mentor ausgewählte Mitarbeitende unserer Klienten und qualifizieren diese Mentees gezielt für zukünftige Aufgaben. Das Coaching wird individuell aufgesetzt und legt neben methodischen Schwerpunkten auch einen starken Fokus auf die Führungskompetenzen. Idealerweise kann die Entwicklung und Steuerung eines Projektes mit einem solchen Coaching flankiert werden. In Abhängigkeit der erlangten Kompetenz des Mentees, kann der Projektmanagementaufwand der Stellschrauber sukzessive reduziert und in gleicher Weise mehr Verantwortung vom Mentee übernommen werden.

Auswahl von Referenzprojekten zum Beratungsschwerpunkt Verkehrssystem:

1.) Externe Projektleitung S-Bahn Münsterland (hier klicken)

Als öffentlicher Auftraggeber möchten Sie Ihre Verkehrsprojekte zielwirksam entwickeln und ganzheitlich steuern, sich und Ihre Organisation zeitlich entlasten und außerdem durchgängig volle Transparenz zum Projektstatus erhalten? Wir unterstützen Sie gerne dabei Ihre Verkehrsprojekte auf Zukunft auszurichten und stehen gerne für ein kostenloses Beratungsgespräch zur Verfügung.